WEBINAR: Besteuerung von Körperschaften öffentlichen Rechts (einschließlich kirchlicher Körperschaften)

SEMINARBESCHREIBUNG

Im Rahmen des Seminars wird auf die Besteuerung von Körperschaften öffentlichen Rechts eingegangen, wobei der Schwerpunkt auf der Umsatzbesteuerung liegt. 

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit fachlich am letzten Stand zu sein. 

Es werden nicht nur die Grundsätze und wesentliche Spezialfragen im Bereich der Umsatzbesteuerung von Körperschaften öffentlichen Rechts behandelt, sondern auch auf die wesentlichen Spezialfragen besprochen.

Zahlreiche Praxis- und Abrechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis!

Folgende Themenbereiche werden in diesem Seminar besprochen:

  • Begriffe der Körperschaften öffentlichen Rechts (KöR)
  • Unternehmer – Betriebe gewerblicher Art (BgA) gem § 2 Abs 1 KStG
  • Vermietung und Verpachtung eines BgA – fiktiver BgA gem § 2 Abs 3 KStG
  • Vermietung und Verpachtung von Grundstücken durch KöR
  • Rückvermietung von Grundstücken durch ausgegliederte Rechtsträger
  • weitere Einzelfälle zum BgA
  • Leistungen an KöR durch ausländische Unternehmer
  • Bestimmung des Leistungsorts
  • Behandlung von Zuschüssen, Förderungen und Subventionen
  • Steuerbegünstigungen (unechte Steuerbefreiung, ermäßigter Steuersatz)
  • Vorsteuerabzug: Lieferungen und sonstige Leistungen an die Gemeinde
  • Vorsteuerabzug iZm der Errichtung von gemischt genutzten Gebäuden
  • Zuordnung zum Hoheitsbereich bzw. zum Unternehmen (EuGH-Judikatur)
  • Vorsteuerberichtigung
  • Übergang der Steuerschuld
  • Innergemeinschaftliche Erwerbe: für das Unternehmen bzw. für den Hoheitsbereich
  • Erwerbschwelle
  • Erfordernis einer UID Nummer
  • Anwendung der Pauschalbesteuerung für land- und forstwirtschaftliche Umsätze von KöR
  • aktuelle Richtlinienwartung
  • aktuelle höchstgerichtliche Entscheidungen 

TERMIN
Montag, 11. Oktober 2021

UHRZEIT
14.00 – 17.00 Uhr

SEMINARBEITRAG
inklusive umfang­reiche Seminar­unterlagen EUR 190,00 netto ­zuzüglich 20 % USt

REFERENT
MR Mag. Ferdinand Rößler
Fachexperte für Umsatzsteuer in der Zentralen Fachstelle des Bundesministerium für Finanzen, laufende Mitarbeit an den Umsatzsteuerrichtlinien,  langjährige Vortragstätigkeit an der Bundesfinanzakademie und Autor von Fachartikeln 

INFORMATION & ANMELDUNG
Anmeldung mittels E-Mail
an office@uptax.at bzw.
unter Tel 01 / 486 98 46
(Stb Mag. Karl Portele)