PERSONALVERRECHNUNG INTENSIV IM SOMMER 2020

Seminarbeschreibung

Lohnverrechnung ist vielfältig, abwechslungsreich, zukunftssicher aber auch aufwendig und arbeitsintensiv. Die Herausforderungen für die MitarbeiterInnen in der Personalverrechnung steigen.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit fachlich am letzten Stand zu sein.

Es werden nicht nur die Grundsätze und wesentliche Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung behandelt, sondern auch die wichtigen aktuellen Änderungen im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, die ab 1.1.2019 in Kraft treten, besprochen.

Dieses Tagesseminar ist daher für EinsteigerInnen ebenso wie für WiedereinsteigerInnen gut geeignet. Auch wenn Sie als GeschäftsführerIn oder als Führungskraft die Lohnverrechnung selbst nicht durchführen, haben Sie in der Praxis oft mit Fragen und Begrifflichkeiten aus der Lohnverrechnung zu tun. Mit diesem Seminar erhalten Sie ein profundes Wissen in dieser Materie. Unsere Experten bieten Ihnen in praxisgerechter Form das notwendige Wissen.

Zahlreiche Praxis- und Abrechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis!

Inhalt

ARBEITSRECHTLICHE GRUNDLAGEN

  • Arbeitsvertrag
  • Beschäftigungsformen
  • Abgrenzung Dienstvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag
  • Normalarbeitszeit
  • Höchstgrenzen der Arbeitszeit
  • Überstunden
  • All-In Vereinbarung
  • Arbeitszeitflexibilisierung
  • Ruhezeit
  • Rufbereitschaft - Arbeitsbereitschaft

DIENSTVERTRAG-FREIER DIENSTVERTRAG-WERKVERTRAG

  • Abgrenzung ASVG – GSVG
  • Darstellung der beitrags- und leistungsrechtlichen Unterschiede

STEUERRECHTLICHE GRUNDLAGEN

  • Berechnung der Lohnsteuer
  • Dienstreise
  • Reisekostenvergütungen (inklusive Entfernungssockel!)
  • Reisekosten im Arbeitsrecht und in der Umsatzsteuer
  • Sachbezug
  • Überstundenleistung bei All-Inclusive-Vereinbarungen
  • Familienbonus Plus

SOZIALVERSICHERUNGSRECHTLICHE GRUNDLAGEN

  • Sozialversicherungsbeiträge
  • Meldevorschriften
  • Geringfügig Beschäftigte Personen
  • Fallweise Beschäftigte Personen
  • monatliche Beitragsgrundlagenmeldung - Erfahrungsbericht
  • Das neue Tarifsystem seit 1.1.2019
  • Beitragsrechtlichen Unterschiede zwischen ASVG und GSVG
  • Werte in der Sozialversicherung 2020

ANMELDUNG EINES DIENSTNEHMERS/EINER DIENSTNEHMERIN

  • Anmeldung bei der Gebietskrankenkasse
  • Vollanmeldung
  • Reduzierte Anmeldung
  • Meldevorschriften

ABRECHNUNG EINES DIENSTNEHMERS/ EINER DIENSTNEHMERIN

  • Die täglichen Abrechnungen
  • Die monatlichen Abrechnungen

ÄNDERUNG DER BESCHÄFTIGUNGSVERHÄLTNISSE

  • Wechsel zwischen Vollbeschäftigung zu geringfügiger Beschäftigung
  • Lehrlingsabrechnung

UNTERBRECHNUNG DES DIENSTVERHÄLNISSES

  • Mutterschutz
  • Karenz
  • Präsenzdienst

ABRECHNUNG VON SONDERZAHLUNGEN

  • Arbeitsrechtliche Bestimmung
  • Steuerrechtliche Behandlung
  • Sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Behandlung von Sonderzahlungen in arbeitsfreien Zeiten
  • Richtige Berechnung und Optimierung des Jahressechstels
  • Besonderheiten in lohngestaltenden Vorschriften

ABRECHNUNG BEI BEENDIGUNG EINES DIENSTVERHÄLTNISSES

  • Urlaubsersatzleistung
  • Kündigungsentschädigung
  • Abrechnung von Austritten

ABGABENRECHTLICHE BEHANDLUNG VON DIENSTGEBERBEITRAG, DIENSTGEBERZUSCHLAG UND KOMMUNALSTEUER


URLAUB

  • Urlaubsentgelt
  • Krank im Urlaub
  • unbezahlter Urlaub

KRANKENSTAND

  • Krankenentgelt für Arbeiter
  • Krankenentgelt für Angestellte
  • Krankengeld

AKTUELLE ÄNDERUNGEN

  • im Arbeitsrecht
  • im Sozialversicherungsrecht
  • im Steuerrecht

Referent

  • Mag. Karl Portele, Steuerberater

    Geschäftsführender Gesellschafter einer Steuerberatungskanzlei, langjährige Beratungs-, Lehr- und Vortragstätigkeit auf dem Gebiet des Steuerrechts, Personalverrechnung und Arbeitsrecht, Fachbuchautor, langjähriges Mitglied des Fachsenates für Steuerrecht sowie des Kammertages der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

In Kooperation mit

  • Schulmeister

    Schulmeister Management Consulting ist Ihr Spezialist für Personal- und Karriereberatung im Finanz- und Rechnungswesen. Wir finden für unsere Kunden aufgrund der einschlägigen Spezialisierung die fachlich und persönlich optimal passenden Kandidaten und bietet im Karriereberatungsgespräch einen Überblick über die interessantesten einschlägigen Entwicklungsmöglichkeiten.

     
  • LexisNexis®

    ist ein weltweit führender Anbieter von Recherche- und Informationslösungen aus den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaft. LexisNexis Österreich vereint das Erbe der österreichischen Traditionsverlage ARD und Orac mit der internationalen Technologiekompetenz von LexisNexis®.
     
  • SteuerExpress

    Das Portal SteuerExpress informiert Sie täglich über alles Wichtige aus den Bereichen Steuerrecht, Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung sowie mit dem E-Paper der Woche. Jetzt gratis testen auf www.steuerexpress.at 

    Ihre Vorteile:
    Täglich neue Artikel  
    Mehr als 1.800 Fachbeiträge
    Mehr als 900 Arbeitshilfen
    E-Paper, Newsletter,
    topaktuelle News, App
     
  • MANZ

    MANZ unterstützt seine Kunden mit erstklassiger Fachinformation dabei, erfolgreich zu sein.

    „Der MANZ“ bietet Österreichs umfassendstes Sortiment an Fachliteratur für Rechts- und Steuerberufe an – gedruckt und online. Gesetzausgaben, Kommentare und Lehrbücher – das Sortiment enthält mehr als 1.800 Titel, darunter 23 Eigenverlagszeitschriften, aus allen Rechtsbereichen.

    Durch die Buchhandlung mit dem Loos-Portal am Kohlmarkt 16 ist der Name MANZ auch weit über juristische Kreise hinaus bekannt. Info im Web unter www.manz.at , Tel.: (01) 531 61-100.

     
  • Die Presse

    Für Job-Suchende: Nützen Sie die „Presse“-Karrieren jeden Samstag und Sonntag für Ihre Karriereplanung. Jede Woche erwartet Sie eine interessante Auswahl von Jobs der Besten Unternehmen, die die Right Potentials suchen.